Aquileia , Kunst und Geschichte

Verbringen Sie einen Tag mit Geschichte und Kultur in Aquileia. Die römische Stadt, die mit einem historischen und archäologischen Erbes von außergewöhnlichen Wert entdeckt sein muß. Gegründet von den Römern als Militärkolonie in 181 vor Christus, in der Zeit wurde die Stadt einen wichtigen Punkt des Handels und eine von der reichsten Städte des Reiches,, während der Herrschaft des Kaisers Cesare Augusto. Heute gehört  Aquileia zum UNESCO Kulturerbe, mit seinen Denkmälern und Ruinen ist ein Muss für Liebhaber der Geschichte des römischen Reiches. Bibione – Aquileia in 40 Minuten Auto